Wer kann mich ausbilden bzw. wer kommt für mich als Azubi in Frage?

Kloiren Eisenhelm im Struv kann Dir sagen, wer von den angemeldeten Trves als Azubi oder Ausbilder geeignet ist. Es ist übrigens möglich, Mitglieder anderer Gilden in Waffenfähigkeiten auszubilden und diese auch einzuschätzen. Du kannst neben den Trves auch Abenteurer, Bierschuettler, Chaoten, Katzenkrieger und Wipfellaeufer ausbilden.

Warum zählen manche Monster nicht für die Ausbildung?

Sind die Gegner zu schwach, zählen sie nicht. Es kann sein, dass ein Gegner nur für den Azubi zählt. Sowohl Ausbilder als auch Azubi sollten im Raum sein, wenn das Monster fällt. Es kann sein, dass der Azubi noch nicht vom Ausbilder bei Brieseltrim angemeldet wurde oder dass Ausbilder bzw. Azubi den Kragen nicht tragen, beispielsweise nach einer Kragenwäsche bei Gramdala Zorkkelba.

Wozu ist die Trainingspuppe da?

An der Puppe im Struv kannst Du eine begrenzte Zeit einige Techniken üben. Allerdings ist das nur bis zu einem bestimmten Grad des Könnens effektiv.

Wozu ist die Folterkammer da?

Die sogenannte Folterkammer ist der Trainingsraum der Trves im Struvkeller. Dort kannst Du Arme, Beine und Bauchmuskeln trainieren. Stück für Stück schaffst Du immer mehr Wiederholungen und nach längerem Training wirst Du merken, dass Du etwas mehr tragen kannst als die Mitglieder anderer Gilden.
Dein Training bleibt dem Kommandanten nicht verborgen. Nach einiger Zeit erhältst Du von Brieseltrim das bronzene Sportabzeichen, dann das silberne und schließlich das goldene. Es ist an Deinem Kragen sichtbar.

Sollte Dein Spielerlevel für das Abzeichen nicht ausreichen, ist es an Deinem Kragen (noch) nicht sichtbar.

Wann erhalte ich Verweise und welche Auswirkungen hat das für mich?

Du erhältst bei ungebührendem Verhalten Verweise, z. B. wenn Du ein Haustier im Struv laufen lässt, betrunken im Dienst erscheinst oder höherrangige Trves nicht grüßt. Je mehr Verweise auf Deiner Karteikarte vermerkt sind, umso länger dauert die Beförderungssperre. Ansonsten hast Du keine Nachteile zu erwarten. Verweise werden nach einer erfolgreichen Beförderung gelöscht.

Was hat es mit der Vereidigung auf sich?

Nach der Grundausbildung als Waffenknecht und einer kurzen Bewährungszeit als einfacher Soldat kommt die Vereidigung auf den Kodex der Trves. Ohne die Vereidigung kannst Du in der Gilde nicht aufsteigen. Die Vereidigung findet im Versammlungssaal statt und wird von Hinter List durchgeführt, dem Ältesten des Struv.

Bei der Vereidigung wird vor dem Schwur Deine Ausrüstung von Hinter List geprüft. Jedes Rüstungsteil sollte mindestens gut schützen. Wie gut die jeweilige Rüstung schützt, kannst Du mit dem Schätz-Befehl herausfinden.