Das schnelle, überlegte Kämpfen

„Das nennst Du ´schnell´ kämpfen? Moment, laß mich mal ran!“ (Zwiebelwag, Großmeister der Waffe, zu einem Abenteurer)

Wie ein Wirbelwind die Klinge schwingen, das ist die Technik, die beeindruckt und Wirkung erzielt. Doch leicht ist es nicht, mehrmals zuzuschlagen, wenn es normalerweise nur einmal geht. Vor allem, wenn man nicht gleich in Raserei verfallen will. So sei dies gut geübt.

Ausbilder: Trina T´raan

Der Block

Ich belauschte mal einen uralten Orkhäuptling im Kreise seiner besten Krieger reden: „Einnn Kämpffferrr issst garrr einnn Fffluch, dooch fürrrchtenn zzzzolllt ihhhrr ihrrrer zzzzzzwei! Ik zzzah, wwwwie einner meinnem arrrmen Frrrreund den ZZZZäbel blokkkierte, währrrend der zzzzzzzweite ihnn inn Sttükke hiepp!“ – Die Zunge der Orks ist schwer und ihr Geist einfallslos, doch selbst dieser Häuptling erkannte: Ein Trves ist tödlich, doch zwei, die mit den richtigen Techniken zusammenkämpfen, sind die Hölle auf Erden! (Unmillal, Feldkämpfer, 1343)

Wer den Range eines Streitwartes erreichet, erlernt durch hartes Üben die mächtige Technik des Blockes. Äußerste Beherrschung der Waffe wyrd verlanget, um Derartiges zu beherrschen, doch die Mühe wyrd belohnigt! Mit einer gar schnellen Bewegung bringet man seine Waffe so zur Wirkung, dass des Feindes Waffe gar bewegungsunfähig wyrd. Doch dieses erreiche man naturgemäß nur durch den eigenen Verlust der Bewegungsfreiheit!

Doch dies machet dem Feinde mehr aus, wenn ihru im Verbunde kämpfet! Ohne sich zu rühren, sei er den Schlägen der Mitstreiter gar hilflos ausgeliefert! Bedenke, dass zusätzlich ein geschickter Kämpfer seinen ganzen Körper einzusetzen weiß! Ich hoffe, ihr verstehet dies. Ihr fraget jetzt vielleicht, welche Waffe die richtige Wahl sei für den Block? Nun, bedenket, daß diese Technik der Parade ähnlich sei und ziehet Schlüsse daraus. Doch im Gegensatze zur Parade eignet sich ein Messer meistens gar ungünstiglich, da durch die kleine Klinge die Waffe des Gegners nicht lange fixiert werden kann!

Ausbilder: Karak Goldgram