Wissbegierig begab ich mich auf die Suche nach Informationen: Wie kann ein Kämpfer die Ehre erlangen, diesen hohen Rang zu bekleiden? Ich fragte einen Zalkh´Batar des Struv, Karak Goldgram, der diesen Rang innehat. Ich versuche, das Gesagte originalgetreu wiederzugeben:

„Hngl, äh … Warum willst Du das wissen? Bespitzelst Du uns etwa? Wenn du glaubst, du könntest einen Zalkh´Batar unter die Lupe nehmen und Informationen gegen uns verwenden, kannst du was erleben!“ Er schüttelte drohend seine schweren Zwergenfäuste. Dann sah er mich genauer an und brach in schallendes Gelächter aus.

„Hahaha, ich seh schon, vor Dir müssen wir uns nicht wirklich fürchten. Hör zu und staune: Ein Großmeister der Waffe hat jahrelang seine Treue bewiesen und im Dienst immer sein Bestes gegeben!“ Ich schaute ihn skeptisch an – versuchen das nicht alle Zalkh´Batar? Ich dachte wohl etwas zu laut …

„UNTERBRICH MICH NICHT! Du Wurm! Ich bin noch gar nicht fertig! Du hast ja keine Ahnung, was ich alles erlebt habe. In riesigen Schlachten habe ich um den Sieg gerungen und und nun schau – ich stehe immer noch in einem Stück vor Dir. Bei der Belagerung von Igraz Lumbar unterstellte man mir endlich mein eigenes Klor´ndra. Was für eine Ehre! Ich habe über zweihundert Trolle getötet! Jawohl! Und nicht ein einziger meiner Mannen ist zu Tode gekommen! Blutbesudelt meldeten wir unseren Sieg. Ich spüre noch heute den stolzen Blick, den mir mein Kommandant zuwarf. Während der Siegesfeier kam er auf mich zu und zog mich hoch – ich muss wohl noch ganz erschöpft vom Al… äh Kampf gewesen sein. Und dann überreichte er mir die Schulterklappen eines Großmeisters der Waffe, was für ein erhabenes Gefühl das war – die ganze Truppe jubelte mir zu! Und dann hielt ich eine Rede…“

Verzeiht, ab diesem Zeitpunkt kann ich mich … äh … beim besten Willen nicht mehr genau erinnern. Jedenfalls … als ich aufwachte, war Karak weg. Ich bin froh, dass mir nichts passiert ist.

Zusammenfassend kann wohl gesagt werden, dass sich ein Großmeister der Waffe auf dem Schlachtfeld oder in der Kneipe hervorheben muss – doch so genau konnte ich das nicht feststellen. (i. A. der Redaktion)